Welpen aktuell

 

Die Welpen sind da!

Am Mittwoch, den 26.03.2014, erblickten drei schwarz-rote Rüden und

eine schwarz-rote Hündin das Licht der Welt.

Mutter und Kinder sind wohlauf. Das Abgabealter haben sie am

29. Mai (Christi Himmelfahrt) erreicht und können ausziehen.

Aktuelle Fotos können per eMail angefordert werden.

Mutter: Janna- Wölfin vom Sinner Forst

Vater: Milan vom Zinnberg

mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt

mit Ahnentafel des Deutschen Teckelclubs

DTK/VDH/FCI

 

Welpen geben wir nur in liebevolle Hände ab,
an Leute mit Haus und dackelsicher eingezäuntem
Garten, die Teckel mögen und die ihnen ein gutes
Zuhause sowie ein abwechslungsreiches Leben bieten
wollen und können.
Gerne können Sie jetzt schon Kontakt zu uns aufnehmen
bzw. einen Besuch vereinbaren, um unsere überaus
freundlichen drei Dackeldamen kennenzulernen.

 

Für alle ausgezogenen Welpen
von Evelyn Krenos
 
Ausgezogen sind wir nun
wollen in unsrem Leben viele Dinge tun.
Rennen und spielen mit anderen Hunden,
mit Herrchen und Frauchen die Welt erkunden.
Am Sofa liegen ist zwar schön,
doch gibt es woanders viel mehr zu sehn.
Wandern gehen, in Teichen schwimmen
oder sogar im Urlaub Gipfel erklimmen?
 
Und in die Hundeschule wollen wir auch,
so ists bei den Sinner-Forst-Hunden Brauch !!!!
 
Und raschelts in der Küche nur,
nehmen wir sofort auf die Spur,
vielleicht gibts da was zu naschen,
man darf ja schließlich nichts verpassen.
 
Und draußen gibts so viel zu tun -
nach Mäusen buddeln, Katzen jagen,
auch die Vögel haben einiges zu ertragen -
wir hoffen - Herrchen und Frauchen tun nicht verzagen.

 

Bilder von den Kleinen gibt’s in der Bildergalerie

 

 

 

Janna vom Sinner Forst

Mutter der Welpen

 

VDH-DTK-Nr. 10T0447R, schwarz-rot, WT 8.2.2010

 BHP-G (Tagessiegerin im Alter von 7,5 Monaten!)

BHPS 1 + 2, Sfk, Wa.T., sg

 

Weitere Bilder hier klicken.

Stammbaum als PDF hier klicken.

 

 

Milan vom Zinnberg, Vater der Welpen

 

VDH/DTK-Nr. 11TO744R

Formwert V1

Sfk, Sp 100 Pkt. 1. Preis, BhFk/95, BhN-F

 

 

 

Vater unser letzten beiden Würfe ist „Victor vom Forsthaus Haller“, Rufname „Alf“. Er ist ein sehr schöner schwarz-roter charakter- und wesensfester Rüde, überaus freundlich zu jedem, ein toller Familienhund und Jagdgefährte, sehr verträglich mit allen Hunden, sogar mit Rüden.

 

 

Victor vom Forsthaus Haller FCI

Jannas Vater

 

  

 

FCI VDH/DTK-Nr. 0403013R
GTB-Nr. 156/2005
schwarzroter, frühreifer,

wesensfester und sehr freundlicher
Rauhaar-Rüde mit kurzer, dichter Decke.
Leistungszeichen:
Mit 4 Monaten Sp/J - 78 P;
St/J - 92 P; BhFK/95/J: SchwhK/40/J - 100 P
Wassertest/J - 32 P, Sp - 100 P, VP - 276 P,
BhfK/95, BhFN; jagdl. Brauchbarkeitsprüfung -
zweitbester Hund der Gesamtprüfung hinter einem
BGS; Formwert V

OI-frei
Bes. B. Engelhardt, Hoffeld

 

Stammbaum als PDF hier klicken.

 

 

 

Jago, Großvater väterlicherseits des J- und K-Wurfes